„Theaterkrümel“ – Unsere Kindertheatergruppe:

 

 

 

Die etwa 6- bis 13-jährigen Kinder treffen sich während des Schuljahres einmal pro Woche mit ihren Leiterinnen Melanie und Bianca Koblinger. Sie lernen  in spielerischer Form Stimmungen auszudrücken, sich auf der Bühne zu bewegen und zu sprechen – und proben natürlich auch für Auftritte.

 

 

Einmal pro Jahr wird ein Stück eingeübt und mehrmals aufgeführt. Die Vorstellungen finden großen Anklang und sind immer ausverkauft.

Daneben gibt es themenbezogene Kurzauftritte auf öffentlichen Veranstaltungen wie bei der Weihnachtsfeier für ältere Menschen, beim Weihnachtsmarkt Mäder und beim Kinderfaschingsball, …

 

Melanie und Bianca probieren mit ihren Theaterkrümeln viel aus, von Impro-Arbeit bis hin zu Schattentheater ist alles dabei, was Spaß macht. Einmal im Jahr dürfen die Krümel mit ihnen in unserem Probenraum übernachten. Da geht es dann natürlich rund, besonders wenn Bianca bei Einbruch der Dunkelheit Grusel- und Gespenstergeschichten vorliest und erzählt. Auch Besuche im Zirkus und in der inatura standen schon auf dem Programm.